Aktuelles Angebot

Mein neues Angebot richtet sich an alle Menschen, die in dieser besonderen Zeit ein stützendes, professionelles Gespräch wünschen.

Sie sind im Krankenhaus, im Altenheim oder in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderung tätig und geraten immer wieder und in dieser Krise ganz besonders an ihre Belastungsgrenzen, geprägt durch das Erleben von schwerer Krankheit und Tod in ihrer Einrichtung, aber auch durch eigene Sorgen um ihre Familie. Doppelt und Dreifachbelastungen können schnell zu Überforderung oder Burn-Out führen.

Sie sind von Kurzarbeit oder Arbeitslosigkeit betroffen und möchten neue Perspektiven für sich entwickeln. Viele Fragen wirft die veränderte Situation auf. Ein sortierendes und strukturierendes Gespräch kann helfen, aus dem Schrecken wieder in Bewegung zu kommen.

Ich möchte mit Ihnen gemeinsam veränderte Wege beschreiten. Ich selbst begreife die aktuelle Krise als Chance Neues zu entdecken, sowohl im Beruf als auch im persönlichen Kontext oder in der Natur.

Ich frage mich immer wieder in den letzten Wochen, was müssen wir alle in dieser existenziellen Zeit loslassen, was kann sich neugestalten?

Ich biete Ihnen ein kostenloses erstes Telefonat an. Weitere Termine sind nach persönlicher Absprache und Ihren finanziellen Möglichkeiten zu vereinbaren. Telefon 0201/8465287

 

„Überall begegnen mir Menschen

Alleine oder in trauter Zweisamkeit

Nur der Bach plätschert leise vor sich hin

In Umarmung seiner vielen Millionen anderer Zeitgenossen.

Ist das die neue Zeit?“

(Verfasserin Elke Spin)